Bild der ganzen Band
2024-04-20 00:00:00 2024-06-02 10:00:00 2024-06-02 23:59:59

Nächster AuftrittLIVE

FrĂĽhschoppen im Dorfhus Gupf

So. 02. Juni 2024

Dorfhus Gupf

Die Band

Unsere Band wurde 2007 mit der gemeinsamen Leidenschaft gegrĂĽndet, Musik zu pflegen, die wirklich unsere Herzen berĂĽhrt und uns Freude bereitet.

Wir sind mit der Oberkrainer-Musik aufgewachsen und haben sie schon immer mit unerschĂĽtterlicher Leidenschaft und Hingabe gespielt.

Unsere Mitglieder stammen aus Slowenien, Österreich, Bayern und der Schweiz, was uns zu dem Namen „Eurokrainer“ inspiriert hat, der unsere vielfältige Herkunft widerspiegelt.

Als erfahrene Musiker bringt jeder von uns einen großen Erfahrungsschatz und Fachwissen mit. Wir haben eine tiefe Wertschätzung für die zeitlosen Melodien alter Oberkrainer-Stücke und unser Repertoire basiert ausschließlich auf der authentischen Essenz des klassischen Oberkrainer-Sounds.

Richard

Richard Konatschnig

Mit 11 Jahren entdeckte ich die Trompete durch meinen Vater und spielte für 4 Jahre in der örtlichen Blaskapelle. 1978 lockte das Abenteuer, und ich ging mit dem Kärntner Quintett für ein Jahr als Profimusiker in die Schweiz und nach Deutschland, mit täglichen Auftritten in Musiklokalen.

Nach weiteren 2 Jahren als Profimusiker mit dem Alpenecho wurde ich sesshaft in der Ostschweiz. Als Amateurmusiker musizierte ich 10 Jahre lang mit dem Musikexpress und dem Dreiländer Quintett. Die nächsten 2 Jahre verbrachte ich als Schlagzeuger und Trompeter mit dem Tosanos Sextett aus Rorschach, eine Zeit voller Showprogramme und Spaß.

Seit 2018 genieĂźe ich es, mit groĂźartigen Musikern und Freunden die Original Oberkrainer Musik zu interpretieren.

Jochen

Jochen Stephan

Geboren 1972 in Parsberg, Oberpfalz, Bayern, verdanke ich meine musikalische Leidenschaft meinem Opa, der mir frĂĽh das Musizieren beibrachte. Mit 10 Jahren entdeckte ich die Klarinette und entwickelte daraus meine Liebe zur Oberkrainer Musik, der ich bis heute treu geblieben bin.

Von 1988 bis 1992 spielte ich bei den "Oberpfälzer Spitzbuam". 1992 erhielt ich ein Angebot von der österreichischen Profigruppe "Holiday Show Express" und tourte in Deutschland, der Schweiz und Österreich. 1996 beendete ich meine Karriere als Profimusiker und widmete mich in meiner Freizeit dem Sport und meinen Kindern.

2007 erfĂĽllte ich meinen langersehnten Traum und grĂĽndete mit meinem Freund Branko (Akkordeon) unsere eigene Oberkrainer Gruppe.

Branko

Branko Jurak

Die Musik wurde mir in die Wiege gelegt, durch meinen Vater der ebenfalls bis 2022 bei den Eurokrainern mitwirkte. Schon immer war mein grosses Vorbild „Slavko Avsenik“. Dadurch die logische Schlussfolgerung: Ich wollte Akkordeonist werden!

Als Siebenjähriger begann ich mit der Musikschule, die ich bis Ende der Schulzeit besuchte. Mit 17 Jahren begann ich bei der ersten Amateur-Band, dem „Quintett 90“. Im Jahre 1997 zog es mich in die Profi-Welt. Ich begann bei den „Schilchern“ als Bassist, mit denen ich sechs wunderschöne, musikalische Jahre verbringen durfte und seit 2003 wirke ich in verschiedenen Trio Formationen mit.

2007 erfĂĽllte ich zusammen mit meinem Freund Jochen meinen langersehnten Traum und grĂĽndete unsere eigene Oberkrainer Gruppe.

Reini

Reini Buchegger

Mit 10 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft fĂĽr Musik und erlernte die Gitarre, angetrieben von meinem Vater und meinen BrĂĽdern fĂĽr den Oberkrainersound.

15 Jahre lang spielte ich mit meinen Brüdern bei den Orig. Buchegger Buam, bevor mich die Sehnsucht nach Entdeckungen in die Schweiz führte. Nach einem Jahr bei den Türnitzer Musikanten erlebte ich vier wunderbare Jahre mit Seppl und seinen Landsknechten. 2006 begann ich eine 15-jährige musikalische Reise mit der Partyband „Tornados“.

Im Sommer 2011 bin ich nach jahrelanger Pause zur echten Oberkrainermusik zurĂĽck gekehrt.

Es gibt nichts Schöneres als Musik, die von Herzen kommt.

Reini

Reini Kleinburger

Mit 6 Jahren begann ich die Musikschule für Blockflöte. Mit 8 Jahren folgten 5 Jahre Musikschule für die F-Tuba. Mit 12 trat ich der örtlichen Trachtenkapelle St. Kathrein am Offenegg bei. Von 1976 bis 1979 spielte ich im ersten Oberkrainerensemble im Dorf, wo auch das erste Bariton angeschafft wurde. Von 1980 bis 1995 war ich Mitglied des «Karawanken Quintetts» aus Kärnten.

Von 1996 bis 2007 folgten musikalische Jahre im Familienkreis mit meinen Töchtern, die Klavier und Schlagzeug spielten. Von 2008 bis 2010 war ich Teil von «Krainer Mania» aus der Schweiz, anschliessend bei den «Schwarzwald Krainern» von 2011 bis 2021. Seit 2022 spiele ich begeistert mit den «Eurokrainern» aus der Schweiz.

Impressionen

Taucht ein in die Energie und Leidenschaft unseres Live-Auftritts in Zöbern NÖ.

Wir haben Momente eingefangen, die die Essenz unserer Musik
und die elektrisierende Atmosphäre dieses unvergesslichen Morgen einfangen.

Downloads

Hier findet ihr alles, was ihr braucht, um die Welt mit unserem einzigartigen Stil zu fĂĽllen.

Unsere Logos und Bandbilder stehen euch zur VerfĂĽgung,
um eure Events, Plakate und digitale Präsenz mit unserer visuellen Identität zu versehen.

Logo - Hintergrund weiss

Logo - Hintergrund schwarz

Logo - ohne Hintergrund

Logo - ohne Hintergrund

Band - ohne Schriftzug

Band - mit Schriftzug

Kontakt Formular

Wir freuen uns, von euch zu hören. Egal, ob ihr Fragen, Anregungen oder einfach nur ein paar Zeilen Liebe für die Band habt, zögert nicht, uns zu kontaktieren.

Füllt einfach das Formular unten aus, und wir melden uns so schnell wie möglich bei euch.

Vielen Dank fĂĽr deine Nachricht!

Wir melden uns so rasch wie möglich bei dir.

Nachricht konnte nicht ĂĽbermittelt werden.

Bitte versuchen Sie es erneut.

reCAPTCHA konnte Ihr formular nicht validieren.

Bitte versuchen Sie es erneut, oder kontaktieren Sie uns direkt auf info@eurokrainer.eu.